2007

Die Gruppe Euromobil wird Hauptsponsor von ArteFiera Bologna

Die Gruppe Euromobil wird Hauptsponsor von ArteFiera Bologna

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung Arte Fiera als Hauptsponsor begann die Gruppe Euromobil systematisch über die Ausstattung den Zusammenhang von Kunst und Design aufzuzeigen. Es wurde beschlossen, einen kreativen Beitrag zu leisten, der sowohl für das Unternehmen als auch für die Veranstaltung einen Mehrwert darstellte. 2007 hat sich die Firmengruppe entschieden, keine Produkte zu präsentieren, sondern ihr Engagement in der Förderung von Kunst kundzutun. Ausstellungssäulen zur Begrenzung des ausgestatten Bereichs zeigten “Die Orte der Kunst”, an denen das Unternehmen Kunstevents gefördert hat, während Videos in der Mitte kritische Beiträge abspielten, um den Zusammenhang von Kunst und Unternehmen zu erläutern. In einem dieser Beiträge hat Philippe Daverio betont, dass “die Gebrüder Lucchetta erkannt haben, dass das Unternehmen der Kunst förderlich sein kann, aber auch die Kunst dem Unternehmen gut tut, da sie die Corporate Identity bildet. Und nun, da sich der Wettbewerb glücklicherweise der Globalität öffnet, wird es erforderlich nicht nur herausragend zu sein, sondern auch sich als einmalig zu präsentieren. Um die Besonderheit unseres Wesens auszudrücken, ist die Kunst das ideale Instrument und das Museum verwandelt sich vom Bildungsort für den einsamen interessierten Besucher in einen Treffpunkt, der die Gemeinschaft von morgen prägt".